Startseite > Fehlermeldungen > Toner gewechselt und „Toner leer“ Anzeige erlischt nicht.

Toner gewechselt und „Toner leer“ Anzeige erlischt nicht.

Vereinzelt kann es vorkommen, dass nach Austausch des Toners die “Toner leer“ Meldung in der Anzeige nicht erlischt. Ursache könnte ein nicht zurückgestelltes Zählwerk am Gerät sein. Die manuelle Rücksetzung des Zählwerkes:

1) Gerät einschalten, Frontklappe öffnen.
2) STORNO-Taste 1x drücken ( RESET PARTS LIFE Menü ).
3) Mit den ▲▼-Tasten entsprechenden Toner auswählen ( S-Standard / J-Jumbo ).
4) OK-Taste 1x drücken für die Auswahl.
4) 1-Taste 1x drücken.
5) Frontklappe schliessen.

Für folgende Geräte:
Brother MFC 9440CN
Brother MFC 9840CDW
Brother DCP 9040CN
Brother DCP 9045CDN

 

Ein Tip vom Drucker-Service-Kiel

Advertisements
  1. bingoBen
    25. Januar 2010 um 15:09

    Super Sache ihr seit der Hit! Danke für die Hilfe!

  2. User
    6. Oktober 2011 um 16:09

    Hallo,
    hat mir auch super geholfen. Können die das bei Brother niocht mal ordentlich ins Menü bringen.
    Echt kaum zu glauben.
    Aber dir 100 Dank
    Grüße

  3. Martin
    11. Dezember 2011 um 08:28

    Unglaublich, welche (Um-)Wege man gehen muss, nur weil kein vernünftiger Übersetzer bezahlt wird. Vielen Dank für den Tipp!
    Anderes Problem: Wie bekomme ich mit diesem Scanner/Drucker eigentlich „gerade“, also nicht schiefe Scans hin?

    • 11. Dezember 2011 um 08:40

      Hallo,
      das soll er „normalerweise“ machen… 😉 Erstmal testen…direkt von der Glasplatte (ohne Einzug) wenn das OK liegts eher am Einzug, evtl Rollen verschlissen…Papierreste oder Klebereste im Papierweg…so das er da irgendwo etwas stoppt und das Papier schief durchläuft…Das fällt mir so spontan ein…weitere Probleme bitte über unsere Technik email klären, ggfls mal ein Testausdruck/Scan dranhängen… technik [at] ds-kiel.de. Bitte die überflüssigen Zeichen aus der Mailadresse ändern/streichen…

  4. Ch Voss
    13. Februar 2012 um 16:46

    Hat super funktioniert. Vielen Dank aus Potsdam

  5. Georg
    1. November 2012 um 12:47

    Habe die Trommel und Transfereinheit gewechselt. Zurücksetzen der Trommel hat funktioniert, der Transfereinheit nicht. Wie kann ich die zurücksetzen? Danke für Tipps.

  6. Lars
    13. April 2013 um 20:27

    Hallo, – vielen Dank –
    Der Reset funktioniert auch beim 9465CDN.
    Nach 2000 Seiten war die Erstbestückung Schwarz leer.
    Ich war schon am (ver)zweifeln, das der kompatible Toner nicht passt.
    Im Resetmenue gibt es drei verschiedene Toner je Farbe: TNR-STD, TNR-HC und TNR-S.HC – was dann wohl dem TN320, TN325 und TN328 entsprechen dürfte.
    Der TN328 ist nicht in der Liste für den MFC9465. Aber beim MFC9970 werden alle drei geführt, was den Rückschluss zulässt, das er auch im 9465 passen müsste.
    Vielleicht hat das ja schon jemand getestet und kann es hier posten.

  1. No trackbacks yet.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: